Dienstag, 8. März 2016

A-Rock made by Andrea in Austria

Sind das genügend A's, um bei 12 Letters of Handmade Fashion teilzunehmen? :-)
Ich denke schon! Im März dreht sich alles um den Buchstaben A - da passt mein Rock in A-Linien-Form natürlich perfekt rein.
 
 
 
Schnitt ist wirklich ganz schlicht, nicht mal Abnäher sind von Nöten. Besonders stolz bin ich auf das Futter, das ich beim Reißverschluss sogar per Hand eingenäht habe.
 
 
Der Stoff ist wohl auffällig genug, da bedarf es nicht auch noch einem aufwändigen, verschnörkselten Schnittes.
 
 
Die Fotos sind letzten Samstag in Perchtoldsdorf entstanden, wo meine liebe Freundin Miriam einen Stand am Ostermarkt in der Burg hatte.
 
 
Ist ihr Schmuck nicht entzückend? Alles aus Fimo!
 
 
Ich sag nur: Süße Leckereien, die sich nicht auf die Figur schlagen :-)
 
 
 
 
 
Als ich den Ostermarkt verließ war es schon dunkel :-)
 
 
 
 
Hier noch eine Detailansicht vom Stoff - gekauft letztes Jahr am Stoffmarkt in München.
 

 
Ich verlinke zu:
 
 
 
und wer sich für den tollen Schmuck interessiert, sollte bei Miri's süße Schmuckerei vorbeischauen :-)
 
Liebe Grüße
Andrea
 
 

Kommentare:

  1. Toller Stoff zum schlichten Schnitt - gefällt mir ausgesprochen gut. Diesen Stoff hatte ich auch schon mal im Visier, habe ihn aber leider dann doch nicht gekauft :(!

    Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank :-) Am Stoffmarkt in münchen habe ich zwischendurch schon etwas den überblick verloren, welche Stoffe ich schon gekauft hatte :-)
      ein Paradies!

      glg andrea

      Löschen
  2. Hi....jaa sehr schön ist der Rock! Kommt mit schwarz kombiniert ganz toll zu Geltung, würde ich auch so tragen! Ganz tolle Fotos außerdem! Lg. aus der Steiermoark, ;-) Lena!
    http://angezogenlena.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke lena :-)
      liebe grüße aus wien !
      andrea

      Löschen
  3. Die As reichen auf jeden Fall aus! ;) Der Print ist ein toller Hingucker!

    AntwortenLöschen