Dienstag, 30. Juni 2015

12 Tops Challenge aus Valencia

Halbzeit! Schon das sechste Monat sammelt Constance Oberteile bei ihrer 12 Tops Challenge.

Mein Juni-Oberteil habe ich mir extra für meinen Kurzurlaub in Valencia genäht.  Da ich kaum Oberteile in Weiß habe, habe ich schon vorausschauend am Stoffmarkt in München den passenden Baumwollstoff mit zarter Stickerei und Luftlöchern gekauft. 

Da ich nur wenig Zeit hatte, musste ich beim Shirt einige Kürzungen vornehmen. So sollte man laut Schnittmuster quasi zwei Shirts zuschneiden - gefällt mir grundsätzlich sehr gut, vor allem weil der Ausschnitt dann wunderschön verarbeitet ist. Aber zweimal Brustabnäher nähen?  Dazu hatte ich weder Zeit noch Lust. So hab ich das Shirt nur einmal genäht - und muss halt jetzt ein Top drunter anziehen.

Gut, doppelte Lage wäre schon praktischer ....

Hier der Schnitt: steht easy drauf, ist auch easy drinn!



Das Shirt ist überhaupt nicht figurbetont, ich überlege beim nächsten eventuell einen Tunnelzug einzubauen.



Es gibt eine neue Linkparty! HOT - Handmade on Tuesday - da zeige ich mein Shirt auch :-)








Und jetzt noch einige Tragefotos - aufgenommen in Valencia :-)

Genau das richtige Shirt bei der dortigen Hitze! Um auf den Glockenturm der Kathedrale zu kommen, musste ich 207 Stufen zurücklegen ....





Die Jeansshorts sind natürlich auch selbstgenäht - dank dem Film- und Serien Sew Along und meinem Mamma Mia Motto




Hier noch ein Foto am Strand - den Stufenrock muss ich noch verposten ;-)



Mehr Fotos und Impressionen aus Valencia gibt es demnächst!

Ich schau mal welche Oberteile sonst noch im Juni entstanden sind! Und weil heute Dienstag ist, ab zu creadienstag

Liebe Grüsse
Andrea

Kommentare:

  1. Na dafür war das Top doch super! Und so einfach geht es doch auch!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Ein Top in so schöner Urlaubs-Kulisse zu sehen, ist natürlich super! Der Stoff mit dem filigranen Lochmuster ist wirklich sehr schön und gerade richtig für ein luftiges Urlaubs-Shirt auf gebräunter Haut!
    Herzliche Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen