Donnerstag, 4. Februar 2016

Ein Rubin zum Anziehen

Na, das ist doch mal eine Überschrift!

Männliches Kopfkino wäre jetzt sicher: kurvenreiche Frau nur mit einem Rubinring bekleidet ...

Aber, da das hier ein Nähblog ist, geht es natürlich um ein Kleidungsstück mit Namen Ruby!

Ruby ist der neueste Schnitt von Romy Nähwerk, den ich probenähen durfte!

 

Ich liebe Schnitte, wo man mit verschiedenen Stoffen kombinieren und spielen kann.
 

Schwarz macht ja bekanntlich schlank - mit dem Hingucker in Pink sieht das ganze aber doch peppig aus.


 Besonderes Highlight des Schnittes ist der CacheCoeur - zum vorne oder hinten binden!



Hier gibt es ab sofort das Ebook!  www.romy-naehwerk.com

 
Was gefällt Euch besser?
VORNE
oder
HINTEN
gebunden?
 
Ganz liebe Grüße
 
Andrea
 
 
Verlinkt zu
 

Kommentare:

  1. Wirklich cool mit dem Pink! Wäre was für meinen Kuschelbauch ....

    AntwortenLöschen
  2. Hinten gefällt mir besser! Aber ich glaube diesbezüglich: du kannst alles tragen! GLG

    AntwortenLöschen
  3. Echt ein spannender Schnitt. Mir gefällt auch hinten besser. lg, Gabi

    AntwortenLöschen